Aktuelles

Planungstreffen für das Jahr 2020
05. Januar 2020

Am 2. Januar, haben sich die Jugendleiter der Jugendfeuerwehr Karlsbad Abteilung Langensteinbach getroffen, um das nächste Jahr zu planen und verschiedene, kleine Aufgaben zu erledigen.

 

Gestartet wurde mit einer Sitzung. Bei der Dienstplangestalltung wurden traditionell die Termine und Themen für die Übungen bis zu den Sommerferien festgelegt.

Nachdem die Dienstpläne fertig waren, wurden verschiedene keine Aufgaben erledigt. So wurden der Kicker, die Tischtennisplatte und die Kindergarderobe auf vordermann gebracht und auch die Brettpiele wurden auf Vollständigkeit geprüft. Außerdem wurde für jeden Jugendlichen ein Becher mit seinem Namen beklebt, damit jeder immer weiß, welches sein Becher ist.

Geendet hat der Tag mit einem gemeinsamene Mittagessen. Wir freuen uns schon auf das neue Jahr in der Jugendfeuerwehr.

 

 

 

Die Minis basteln für Halloween
25. Oktober 2019

Am vergangenen Freitag stand bei der Minigruppe der Jugendfeuerwehr "Halloweenbasteln" auf dem Plan. Aus leeren Gläsern und Verbänden entstanden kleine Gespenster-Teelichter. Aus Wolle, Wackelaugen und etwas Papier gestalteten wir unsere bunten Fledermäuse.

Wir hatten sehr viel Spaß und freuen uns schon auf die nächste Übung.


 

 

 

Abnahme Jugendflamme 2
28. September 2019

Am letzten Samstag haben die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Karlsbad Abteilung Langensteinbach die Abnahme der Jugendflamme bestanden.

Bereits seit vor den Sommerferien wurde für die Jugendflamme Teil 2 geübt. Bei der Jugendflamme 2 werden 4 Wissensgebiete geprüft. Es muss ein Löschangriff vorgetragen, das Wissen über Fahrzeug und Geräte gezeigt, ein Fahrzeug fachgerecht abgesichert und ein Standrohr zur Wasserentnahme aufgebaut werden.

 

Am Samstag ging es um 7:30 Uhr los zum Feuerwehrhaus nach Leopoldshafen, wo die Abnahme durch Schiedsrichter des Landkreises Karlsruhe stattfand.

Nach der Begrüßung war die erste Station das Setzen des Strahlrohres. Dabei wurde immer im Trupp, also zu zweit, das Strahlrohr gesetzt, erklärt und wieder abgebaut.

Bei der nächsten Station, der Fahrzeug- und Gerätekunde, bekam jeder Jugendliche zwei Buchstaben. Für jeden Buchstaben musste er auf dem Feuerwehrfahrzeug zwei Geräte finden, die mit diesem Buchstaben anfangen. Im Anschluss wurden die Gegenstände dem Schiedsrichter erklärt und somit das Wissen gezeigt.

Den Löschangriff wurde zweimal durchgeführt, da die Jugendlichen auf zwei Löschgruppen aufgeteilt wurden. Beide Durchgänge wurden fehlerfrei durchgeführt und somit der Schiedsrichter von dem Können überzeugt.

Als letztes wurde das Absichern eines Feuerwehrfahrzeuges gezeigt. Auch das konnte ohne Probleme bewältigt werden.

Nach all den Prüfungen gab es zur Stärkung Mittagessen, dass die Feuerwehr Leopoldshafen zubereitet wurde.

 

Im Anschluss war die Siegerehrung. Da alle Gruppen bestanden haben, wurde jeweils einem Vertreter jeder Gruppe eine Jugendflamme angesteckt und Jugendflammen für die restliche Gruppe mitgegeben. 

Am Nachmittag waren alle wieder zurück an unserem Gerätehaus und konnten mit der neuen Jugendflamme nach Hause gehen.


 

 

 

Feuerwehrwurstverkauf durch Jugendfeuerwehr bei Edeka
21. September 2019

Am zurückliegenden Samstag hat sich die Jugendfeuerwehr Karlsbad Abteilung Langensteinbach, auf Einladung des Edekas, auf dessen Parkplatz präsentiert und Feuerwehrwürste sowie Getränke verkauft.

 Es wurde ein Löschfahrzeug ausgestellt, sowie eine Brandhaus aufgebaut. Daran konnten interessierte Kinder „erste Löschversuche“ durchführen. Das Fahrzeug sowie das Brandhaus wurde von den Jugendlichen der Jugendfeuerwehr betreut. Diese beantworteten alle Fragen rund um das Löschfahrzeug und zur Jugendfeuerwehrtätigkeit.

Die gemeinsam durchgeführte Aktion der Jugendfeuerwehr mit Edeka war wieder einmal ein voller Erfolg.

Vielen Dank an den Edeka Piston Langensteinbach für die großzügige und tolle Unterstützung und das ermöglichen dieser Aktion.

 

 

 

 

Icon_News