Abteilung Auerbach

Die Freiwillige Feuerwehr Auerbach wurde 1960 gegründet.
Die Abt. Auerbach wird von Thomas Huck geführt.
Stellvertreter ist Frank Trunz und für die Jugendausbildung  ist Thorsten Kirstein mit seinem Team verantwortlich.

 
- 30 Aktive Kameraden

- 8 Kameraden Altersmannschaft

- Jugendfeuerwehr : 21 Jugendliche
Feuerwehrgerätehaus Auerbach

Das Feuerwehrgerätehaus wurde im Oktober 1994 seiner Bestimmung übergeben.
Es steht am Klemmbachweg in Auerbach nähe Friedhof.
Das GH hat 2 Garagen für Feuerwehrfahrzeuge, Büro,
Kleiderkammer Karlsbad, einen grossen Mannschafts- und Sitzungsraum, eine Küche. Für die Gerätewartung steht eine Werkstatt zur Verfügung.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Auerbach wurde am 5. August 1939 gegründet.

Die Abteilung Auerbach wird von Frank Trunz geführt. Stellvertreter ist Christian Merz und für die Jugendfeuerwehr ist Lisa Bossert mit Ihrem Team verantwortlich.


Abteilung Auerbach - 33 Aktive Kameraden

- 6 Kameraden Altersmannschaft

- Jugendfeuerwehr 17 Jugendliche
Die Abteilung feiert Ihr 75 jähriges bestehen im Jahr 2015, genau 76 Jahre nach der Gründung. Durch historische Recherchen wurde das Gründungsjahr bestätigt, welches vorher um 1960 angenommen wurde. Diese „plötzliche“ Erkenntnis, veranlasste uns das Jubiläumsfest nachzufeiern.
 

 Feuerwehrgerätehaus Auerbach

Das Feuerwehrhaus wurde im Oktober 1994 seiner Bestimmung übergeben. Es steht in Auerbach im Klemmbachweg, nahe dem Friedhof. Das Gerätehaus hatte zum Zeitpunkt des Baus 2 Stellplätze für Feuerwehrfahrzeuge. Zur Sicherstellung des Nachschubes wurde im Rahmen der Karlsbader Feuerwehrkonzeption ein Hallenanbau für Stellplätze und Schwerlastregale beschlossen. Daraufhin hat die Abteilung Auerbach in 3500 Stunden Eigenleistung den Anbau im September 2008 fertiggestellt. Das Gerätehaus beinhaltet weiter einen Funkraum, einen großen Mannschafts– und Sitzungsraum sowie Räumlichkeiten zur Kameradschaftspflege. Die Kleiderkammer Karlsbad ist ebenfalls in Auerbach beheimatet.